Gülle und Gärreste

intelligent verwerten mit MKR

ET-Schweinegülle-Serie

Elektrisch betriebene Verdampfersysteme mit mechanischer Brüdenkompression

Der zwangsüberströmte Wärmetauscher des Verdampfers und die konsequente Abwärme­nutzung ermöglichen den niedrigen Energieverbrauch von 50 Wattstunden je Liter. Thermische Energie wird nicht benötigt.

Reduktion Gülle
Betriebskosten
Höchste Energieeffizienz mit Destillat je kWh elektrisch

Vorteile

  • Niedrigster Energieverbrauch
  • Geringere Verwertungs- und Entsorgungskosten
  • Sauberes Kreislaufwasser (Destillat)
  • Hochwertige, zuverlässige Technik
  • KontinuierlicheR, automatischeR Betrieb
  • Praktisch stickstofffreies und geruchsloses Destillat
  • Geringer Platzbedarf
  • Einfachste Bedienung
  • Kompaktes Design und einfache Installation

Funktionsprinzip

Lassen Sie sich beraten!