Warum MKR?

19 unschlagbare Argumente für MKR

Warum MKR Verdampfer? Die Vorteile

Wir verfügen über ein eigenes Labor für Probeverdampfungen und Analysen als Grundlage für weiter Projektschritte.
Der Schaltschrankbau und die Programmierung der Steuerung wird komplett von MKR geplant und ausgeführt.
Alle gärproduktberührten Bauteile sind aus Edelstahl und garantieren so eine lange Haltbarkeit, hohe Widerstandsfähigkeit und entsprechen höchsten technischen Standards.
Durch den übersichtlichen Aufbau sind unsere Anlagen deutlich besser zugänglich. Obendrein können MKR Verdampfer durch die modularen Struktur ohne Probleme um weitere Stufen erweitert werden.
Die Abreinigung von beispielsweise Sensoren im laufenden Betrieb erfolgt automatisch, dadurch bauen sich keine Verschmutzungen auf, auch bei schwierigen Medien.
Wir verwenden Qualitäts-Komponenten namhafter Hersteller.
Die komplette Verdampferanlage wird regelmäßig durch automatische sauer/alkalische Spüldurchgänge gereinigt, wobei selbst feinste organische sowie mineralische Verschmutzungen entfernt werden, die mit Bürstensystemen nicht entfernbar wären.
Das ASL in Mineraldüngerqualität hat einen pHWert von 5,5 – 6,5 ohne chemische Zuschlagstoffe. Es fi ndet keine Vermischung von Schwefelsäure und Gärrest statt, dadurch läuft die Anlage betriebssicher und korrosionsfrei.
Es befi nden sich keine beweglichen Teile wie Bürsten im Gärrest – dadurch wird der Wartungsaufwand deutlich veringert.
Die Bauteile für Schwefelsäure und Brüdenwäscher bestehen komplett aus Kunststoff
Alle Verdampfer werden vormontiert auf der Baustelle angeliefert. Dort erfolgt die zuverlässige und fristgerechte Endmontage der Anlagen in kurzer Zeit.
Keine Container-Lösung, dadurch einfache Zugänglichkeit und übersichtliche Rohrleitungsführung.
Wir verfügen über das Know-how für geruchsfreies Destillat in einleitfähiger Qualität.
Beste Wärmeeffizienz bis 4,3 l Destillat / kWhth. Der Verdampfer passt sich automatisch der verfügbaren Wärme an, und arbeitet ab 65°C bis 85 °C thermisch hoch flexibel.
Im System befindet sich nur wenig Gärrest, wodurch Aufheizphase und Reaktionszeit bei Temperaturschwankungen im Heizkreis stark verkürzt werden.
Wir legen Wert auf präzise Fertigung und Montage durch unsere qualifizierten Fachkräfte am Standort Monheim, Bayern.
Ersatzteilvorhaltung: Das richtige Ersatzteil, up to date, optimal gelagert und gepflegt steht Ihnen per Lieferung jederzeit zur Verfügung.
Die Projektierung und Planung der Anlagen erfolgt in enger Abstimmung mit dem Kunden. Des Weiteren bieten wir Individuelle Projektanalysen mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen.
Die Anlage und deren Schnittstellen werden im Vorfeld detailgenau geplant. Aufstellpläne und weitere Dokumente für die Genehmigungsplanung werden erstellt.
Lassen Sie sich beraten!